Räumungsübung Schule

Am Freitag, 25.03.2022, wurde im Zuge der Frühjahrsübung der FF St. Johann am Walde eine Räumungsübung im Schulkomplex St. Johann durchgeführt.

Der Schulkomplex bestehend aus Kindergarten, Volksschule und Neuer Mittelschule wurde komplett geräumt. Übungsannahme war ein Brand in der Neuen Mittelschule.

Die Feuerwehren der Alarmstufe 1 - FF Frauschereck, FF Maria Schmolln und FF St. Johann - nahmen an der Übung teil. Zusätzlich war noch die FF Braunau mit der Drehleiter und die FF Stallhofen mit der EFU-Einheit vor Ort.

Die Übung war sehr wichtig um auf das richtige Verhalten und Handeln im Ernstfall aufmerksam zu machen. Schüler und Lehrkräfte konnten durch die praktische Übung gute Einblicke in den Ernstfall gewinnen.