Landesbewerb in St. Peter am Wimberg

Nach zweijähriger Pause fand von 08.07-09.07.2022 der 58. Bewerb um das Landesfeuerwehrleistungsabzeichen in St. Peter am Wimberg, Bezirk Rohrbach, statt.

Die FF St. Johann war mit drei Gruppen am Start. Die Gruppen St. Johann am Walde 1 und St. Johann am Walde 2 nahmen in der allgemeinen Klasse in Bronze und Silber teil. Die Gruppe St. Johann am Walde 3 trat in der Alterswertung an.

Alle Gruppen zeigten dabei solide Leistungen.

Zusätzlich konnten drei Feuerwehrkameraden das Feuerwehrleistungsabzeichen in Silber erringen.

Die FF St. Johann gratuliert Erlinger Noah, Feichtenschlager Niklas und Hell Florian zum errungenen Leistungsabzeichen.

Die Platzierungen im Detail:

BRONZE

SILBER

St. Johann am Walde 1

317. Rang (Landeswertung)

145. Rang (Landeswertung)

33. Rang (Bezirkswertung)

14. Rang (Bezirkswertung)

St. Johann am Walde 2

302. Rang (Landeswertung)

276. Rang (Landeswertung)

30. Rang (Bezirkswertung)

31. Rang (Bezirkswertung)

St. Johann am Walde 3

34. Rang (Landeswertung)

21. Rang (Landeswertung)

2. Rang (Bezirkswertung)

2. Rang (Bezirkswertung)