Sturmschaden

Am Dienstag, 28.07.2020 wurde die Freiwillige Feuerwehr St. Johann am Walde um 18:11 zu einem "Sturmschaden" in der Ortschaft Roith alarmiert. Neben der FF St. Johann wurde auch die FF Frauschereck alarmiert.

Am Einsatzort wurde festgestellt, dass der Dachstuhl eines Wohngebäudes weggerissen wurde. Nach diversen Absicherungstätigkeiten wurde damit begonnen das Dach wieder provisorisch abzudecken und die weggerissenen Teile des Dachstuhls aus den angrenzenden Wiesen und Feldern zu entfernen.


Mannschaftstärke: 28 Personen

Fahrzeuge: TLF A-2.000, KLFA, KDOF

Weitere Einsatzkräfte: FF Frauschereck




© Freiwillige Feuerwehr St. Johann am Walde